Heimspielsieg für die PKF Lady Titans

Das Heimspiel der PKF Titans Damen am Samstagnachmittag gegen den TV Echterdingen begann mit einem guten 1. Viertel (18:12 für die Titans).

Schnell zeigte sich, dass die nur mit sechs Spielerinnen angereisten Gegner, dem Team von der Waldau konditionell unterlegen waren.

Einige Fehler in der Defensive der PKF Titans im 2. Viertel kamen den Spielerinnen vom TV Echterdingen zu Gute, die Titans Damen konnten ihre Führung nicht halten und lagen zur Halbzeit mit 2 Punkten zurück.

Dank schneller Pässe von Johanna Rapp, einigen erfolgreichen Fastbreaks in Folge von Lena Kaufmann und wichtigen Punkten von Svea Götz, konnten die Titans im 3. Viertel zu ihrer Leistung zurückfinden, ihre Führung zurückgewinnen und weiter ausbauen.

Ein schnelles Zusammenspiel und die Umstellung auf die Zonen-Verteidigung machte das Spiel zum Ende des 4. Viertels eindeutig und die Titans gewannen mit 14 Punkten (56:42 Endstand).

Weiter so Titans!

 

Hier geht es zu den Stats