PKF Titans Stuttgart feiern souveränen Heimsieg gegen Karlsruhe!


Am vergangenen Samstag, den 12. Oktober 2019, empfingen unsere PKF Titans Stuttgart die BG Karlsruhe zum 4. Spiel der Regionalliga-Saison 2019/20.

Trotz der durchwachsenen Startbilanz von 1:2 warnte unser Trainer Miroslav Zujevic seine Mannschaft vor der mit einigen Ex-Profis bestückten BG Karlsruhe. Nach den Ausfällen der vergangenen Wochen konnten unsere PKF Titans Stuttgart jedoch endlich auf alle Leistungsträger zurückgreifen. Zu Beginn der Partie dominierten die Hausherren und erspielten sich schnell eine zweistellige Führung. Wenige Sekunden vor Ende sorgte Rückkehrer Herdie Lawrence mit einem krachenden Alley-Oop-Dunk für den spektakulären Höhepunkt des Abends! Mit 28:16 ging es in die 1. Viertelpause.

Im 2. Spielabschnitt machten unsere PKF Titans da weiter, wo sie im 1. Viertel aufgehört hatten: hinten wurde solide verteidigt während man im Angriff die Scoring-Last auf viele Schultern verteilen konnte. Lawrence sorgte für ordentlich Tempo im Spiel der Gastgeber und avancierte mit 4 Dreiern und insgesamt 23 Punkten zum besten Werfer des Abends. Mit 50:29 ging es in die Halbzeitpause.

Halbzeitstand: 50:29

In der 2. Hälfte ließen unsere PKF Titans Stuttgart – sehr zur Freude von Coach Zujevic – die Zügel nicht schleifen und erstickten somit früh die Hoffnungen der badensischen Gäste auf ein Comeback. Die Defense stand weiterhin gut und die Offense glänzte mit einer guten Mischung aus Korberfolgen aus der Distanz sowie unter dem Korb. 12 erfolgreiche Dreier stellten für die Gastgeber eine neue Saisonbestleistung dar. Mit einem Zwischenstand von 83:59 startete man in die letzten 10 Minuten.

Auch im Schlussabschnitt nahmen die Basketballer vom Fernsehturm nicht den Fuß vom Gas. Gleich 6 Akteure unserer Mannschaft punkteten zweistellig – mit Lawrence, Dimi Minoudis und José Tejada erzielten 3 PKF Titans sogar 20 oder mehr Punkte. Mit Niki Savic und André Puentes sorgten auch 2 unserer jungen Hoffnungsträger für zahlreiche Highlights. Am Ende stand mit 109:81 ein souveräner Heimerfolg zu Buche.

Coach Zujevic nach dem Sieg: “Ich bin stolz auf mein Team. Wir haben in dieser erst kurzen Zeit seit dem Saisonbeginn bereits große Schritte gemacht. Jedoch dürfen wir jetzt keinesfalls zufrieden sein. Mit Ludwigsburg erwartet uns nächste Woche die wohl unangenehmste und aggressivste Verteidigungsmannschaft der gesamten Liga!”

Endstand: 109:81

Am kommenden Samstag, den 19. Oktober, treten unsere PKF Titans Stuttgart auswärts in Ludwigsburg um 15 Uhr an. Mit dem 17-jährigen Ariel Hukporti wartet das Farmteam der MHP RIESEN Ludwigsburg unter den Brettern mit einem der größten Talente Europas auf. Der 2,11 Meter große Big Man wird bereits als heißer Kandidat für einen der kommenden NBA Drafts gehandelt!

Das nächste Heimspiel unserer Mannschaft findet dann ausnahmsweise am Sonntag, den 27. Oktober, statt. Mit dem USC Heidelberg wird die Talentschmiede des Pro A-Ligisten MLP Academics Heidelberg zu Gast sein. Spielbeginn an diesem Sonntag wird bereits um 14:30 Uhr sein!

Es spielten: Lawrence (23 Punkte / 4 Dreier), Minoudis (21 / 1), Tejada (20 / 4), Ahmetaj (15 / 1), Menck (13), Savic (10 / 2), Caro Puentes (5), Nied, Elek






0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.