Die ehemaliga 2. Bundesligaspielerin Sarah Wiegand wird ab sofort unsere Ladys in der Oberliga unterstützen. 

Die 1.75 m große Aufbau- und Flügelspielerin begann ihre Karriere mit 9 Jahren in Würzburg. Sie genoss ihre basketballerische Ausbildung in der WNBL in Bamberg und spielte in der Bayernauswahl bis zum Sichtungsturnier in Heidelberg. Mit 15 spielte sie dann das erste mal in der Regionalliga beim TSG Waldbüttelbrunn. Ihr Durchbruch gelang ihr 2010 als sie bei den QOOL Sharks Würzburg mit 17 Jahren in der Regionalliga spielte und gleichzeitig durch eine Doppellizenz in der 2. Basketball Bundesliga spielte – passenderweise unter unserem jetzigen Herren-Regionalliga Coach Christoph Horzella. In der 2. DBBL spielte sie bis 2016, bevor es sie beruflich nach Stuttgart gezogen hat.

In der Saison 2016/17 spielte sie noch in Möhringen in der Regionalliga. Allerdings setzte sie in den letzten zwei Jahren aus beruflichen Gründen aus, jetzt ist die 27 jährige aber wieder voll motiviert um unter dem Fernsehturm für unsere Lady PKF Titans Gas zu geben. „Ich bin sehr froh eine solch erfahrene Spielerin für uns gewinnen zu können. Sie wird uns mit ihrem Spielverständis und ihrem Skillset sehr gut verstärken und helfen können.“ sagte Coach Nied zur Neuverpflichtung.

Herzlich willkommen Sarah!