Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie zogen die deutschen Basketballverbände vor wenigen Wochen die Reißleine und beendeten vorzeitig den Spielbetrieb. Für die PKF Titans Stuttgart ist die Saison also nach 22 statt 26 Spieltagen zu Ende. Die aktuellen Tabellenstände entsprechen den Abschlusstabellen, somit rangiert das Team von Trainer Milton West auf Platz 5. Zeit also, ein Fazit zu ziehen für diese Spielzeit 2019/20.

RÜCKBLICK

Nach dem Aufstieg  aus der Oberliga im vergangenen Jahr startete die 1. Basketball-Herrenmannschaft des TuS Stuttgart mit dem Ziel, sich in der Regionalliga Baden-Württemberg laut Abteilungsleiter Michael Maile „erst einmal zu etablieren und vor allem mit dem Thema Abstieg nichts zu tun haben“. Mit einer Bilanz von 13 Siegen aus 22 Spielen schlossen die PKF Titans ihre Premierensaison auf einem starken 5. Platz ab und übertrafen die Erwartungen somit deutlich.

In den ersten Wochen sah es dank eines blitzsauberen 4:0-Starts sogar kurzzeitig danach aus, als ob die Basketballer vom Fernsehturm direkt um die Meisterschaft mitspielen könnten. Die Konkurrenz aus Reutlingen und Ludwigsburg kristallisierte sich jedoch als zu stark und konstant heraus. Beide Mannschaften beendeten die Saison mit nur 1 Niederlage. Dank des besseren direkten Vergleiches ist der Talentschmiede der MHP RIESEN Ludwigsburg die Meisterschaft nun nicht mehr zu nehmen. Absteiger wird es nach Angaben der Verbände keine geben (Stand: 15.4.2020).

OFFENSE WINS GAMES…

Der Erfolg der PKF Titans ist vor allem durch die potente Offensive begründet. Mit durchschnittlich 88,6 Punkten erreichten sie den dritthöchsten Wert, knapp hinter dem Vizemeister aus Reutlingen (88,8 Punkte). Kapitän Nils Menck avancierte mit 22,3 Zählern pro Partie nicht nur zum Topscorer der Mannschaft, sondern der gesamten Regionalliga Baden-Württemberg. Spielmacher Herdie Lawrence schaffte es mit seinen 20,9 Punkten auf Platz 4. Auch Granit Ahmetaj gelang mit seinen 16,0 Punkten der Sprung in die Top 20 der besten Werfer  in der Liga.

…DEFENSE WINS CHAMPIONSHIPS

Der große Schwachpunkt im Titanen-Spiel war jedoch die Verteidigung. Die 89,7 gegnerischen Punkte bedeuteten den schlechtesten Wert aller 14 Mannschaften. Damit  kassierte das Team von Head Coach Milton West im Schnitt sogar mehr Punkte, als es selbst im Angriff erzielen konnte. Um in der kommenden Spielzeit ganz oben mitzuspielen, ist also schon jetzt klar: die Defense muss sich enorm verbessern. Nicht ohne Grund lautet eine der vielzitiertesten Basketball-Weisheiten “Offense wins games, defense wins championships!” Das bedeutet, dass man mit einer guten Offense zwar viele Spiele gewinnt, Meisterschaften gewinnt man jedoch nur mit einer erstklassigen Verteidigung.

AUSBLICK 2020/21

Vorsichtig richtet Abteilungsleiter Michael Maile den Blick in Richtung nächster Saison: “Nach der erfolgreichen ersten Regionalliga-Saison möchten wir uns in der kommenden Spielzeit natürlich steigern. Wir wollen den starken Mannschaftskern der vergangenen Jahre gerne beibehalten und diesen gezielt verstärken, vor allem auf den großen Positionen. Unsere jungen Talente wie Dimi Minoudis, Nils von Wietersheim oder Nikolaj Savic haben sich toll entwickelt und wir erwarten jetzt von ihnen einen weiteren Leistungssprung in der neuen Saison. Wir arbeiten zudem mit Hochdruck daran, weitere Sponsoren für uns zu gewinnen. Aufgrund der aktuellen Situation müssen wir jedoch abwarten, wie es mit dem Spielbetrieb im deutschen Basketball weitergeht, daher sind allzu konkrete Planungen zu diesem Zeitpunkt noch nicht möglich.”

SPONSOREN

Wann die neue Regionalliga-Saison 2020/21 beginnt, ist noch unklar. Wir hoffen – zusätzlich zu unserer treuen kleinen Fangemeinde – viele neue Zuschauer für uns gewinnen zu können. Wir sind auch immer auf der Suche nach weiteren Sponsoren und Helfern. Mit dem laut dem Handelsblatt-Magazin “Besten Steuerberater 2020” PKF WULF & PARTNER (Namenssponsor), dem Malerbetrieb “Heinrich Schmid” (Trikotsponsor) sowie dem Immobilien unternehmen “MAILE IMMOBILIEN” bleiben die wichtigsten Unterstützer auch weiterhin an Bord.

STATISTIKEN

Tabelle Herren Regionalliga 2019/20:

Teamstatistiken Herren Regionalliga 2019/20:

Top 20 Werfer Herren Regionalliga 2019/20:

PKF Titans Stuttgart Punkte pro Spiel Regionalliga 2019/20:

PKF Titans Stuttgart 3er pro Spiel Regionalliga 2019/20:

PKF Titans Stuttgart Freiwürfe Regionalliga 2019/20: